• Predigtreihe Psalmen

  • Gottesdienst

  • Gemeindegebet

  • Viele sagen

Willkommen in der
Freien Evangelischen Missionsgemeinde!

Schön, dass Sie unsere Seite besuchen.

Was ist Ihr Trost?

„Mein Trost ist“, sagen manche, „dass alle einmal sterben müssen, auch ich, und das ist die einzige Gerechtigkeit, die´s gibt, und dann ist alle meine Not vorbei.“

Schauen Sie, wenn mit dem Tod einfach alles gelöst wäre, dann hätte es nicht Weihnachten werden müssen.

Es gibt eine Sache, die nicht verjährt und die wir auch beim Sterben nicht automatisch ablegen und zurücklassen. Es gibt etwas, bei dem uns nur Jesus helfen kann. Und wenn wir´s nicht bei Jesus loswerden, dann klebt es ewig an uns und wird uns ewig keine Ruhe lassen. Gott muss uns dafür für immer von sich trennen, weil er heilig und gerecht ist.

Wissen Sie, warum es Weihnachten geworden ist und warum wir auf alles andere verzichten könnten, nur nicht auf Weihnachten?

Weil an Weihnachten Jesus auf die Welt kam. Und Jesus kam deshalb zur Welt, damit wir unsere Sünde auf ihn legen können, im Gebet unsere Sünden ihm bekennen können, und er sie uns abnimmt.

Nur Jesus kann uns unsere Schuld vor Gott abnehmen. Kein anderer kann das. Wenn ein anderer uns unsere Schuld abnehmen wollte, dann wäre das umsonst, weil er selber auch nicht ohne Sünde ist. Keiner, der selbst angeklagt ist, kann uns raushauen.

Nur Jesus kann mit uns tauschen. Nur Jesus kann meine Sünde zu der seinen machen und seine Gerechtigkeit zu der meinen.

Dann darf ich im Frieden mit Gott leben, dessen Gast ich auf dieser Welt bin, und darf bei ihm wohnen im Himmel, wenn ich sterbe.

„Siehe“, sagt der Engel in der Weihnachtsgeschichte, „ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird; denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids.“

Das ist mein Trost. Ihrer auch?
 

Aktuelle Predigt und Bibelstunde

„Siehe, dein König kommt zu dir!“ (2.Samuel 6,12-23)

Gottesdienst am 27. November 2022 mit Patrick Wössner

„... und steht wieder auf“ (Lukas 22,61-62)

Bibelstunde am 9. November 2022 mit Patrick Wössner
 

Hier geht es zum Video-Archiv der FEMG.

 

 

 

Startseite